Ausfahrten

Lech an Fronleichnam

Organisator: Georg Petz
Gewässer: Lech (Österreich)
Schwierigkeitsgrad / Charakter: Wildwasser 2
Paddellager, Familie
Ausfahrtdatum: 15.–18.06.2017
Einsatzstelle/Treffpunkt: Häselgehr
Link zur Google-Map
Beschreibung: Lech an Fronleichnam

Vom Campingplatz ‚Rudi‘ in Häselgehr aus werden wir den Lech abschnittsweise in Halbtagestouren befahren. Der Schwierigkeitsgrad ist an bestimmten Stellen bis WW 2+; bei der geführten Tour wird an unübersichtliche Stellen vorher angehalten, um diese anzuschauen und zu besprechen. Es kann sowohl mit Tandem- als auch mit Solobooten gefahren werden, in den Boote sollten sinnvollerweise Auftriebskörpern angebracht sein.
Das schöne Lechtal bietet aber nicht nur für Kanuten gute Bedingungen, sondern lädt auch ein zum Wandern, Radfahren und vielem mehr, an den Aussichtpunkten und in den Seitentälern findet man Ruhe und Erholung. Mit einem Einkehrschwung in den Gasthöfen kann so mancher Spaziergang zur Gaumenfreude werden. Je nach Größe der Gruppe kann man sich auch aufteilen und unterschiedliche Strecken paddeln oder andere Aktivitäten unternehmen.
Kontakt: E-Mail an Georg Petz schreiben – 07150-32387