Ausfahrten

Solokurs (Wandercanadier)

Im Solokurs werden Paddelkombinationen gezeigt, die es ermöglichen, einen Canadier von 5 Meter Länge und mehr mit Leichtigkeit sicher und geschickt alleine auf Fliessgewässer zu fahren. Praxisnah wird das vorhandene Können intensiviert und weiter ausgebaut.
Für das 2er-Team, besonders für die hintere Position, bietet der Kurs die Möglichkeit, das eigene Fahrkönnen enorm zu steigern. Dies führt zu mehr Selbstsicherheit im Boot und mehr Harmonie im 2er-Gespann. Dieser Kurs ist jedoch nicht für diejenigen gedacht, die gerade erst mit der Paddelei begonnen haben oder bei denen die Grundkenntnisse des Paddelns nicht ausreichend gefestigt sind. Um diese Voraussetzung zu schaffen, bietet sich der Grundkurs an.
Voraussetzung: Schwimmkenntnisse
Grundkurskenntnisse wie Grund- und Steuerschlag, Ziehen/Drücken, Hebeln
Kursinhalt: Ausrüstung, Sitzpositionen, Ballastverteilung, Trimmen, hohe und flache Stütze, Boot kanten, Seilfähre vor- und rückwärts, Bughebel, Übergriff, Kehrwasser ein- und ausschlingen, J-Schlag, Wriggen
Kursziel: Allein im Wandercanadier auf Bächen mit guter Strömung sicher fahren
Gewässer: Leicht fließend (Enz oder ein anderes Gewässer)
Kursleiter: Georg Petz
Kosten: 100,- €
Mitglieder des GOC e.V. bekommen vom Verein nach Kursteilnahme einen Zuschuss von zur Zeit 50 € erstattet, Jugendliche unter 18 Jahren bekommen den doppelten Zuschuss.
Kontakt: Anmeldung und mehr Infos über das Kurswochenende (Ablauf, Übernachtung, Verpflegung, Ausrüstung, sonstiges):
per E-Mail an Georg Petz, Tel. 07150-32387. Weitere Termine auf Anfrage.